Anti - Giftköder - Training


Zeigen statt Fressen

 

Es gibt Hunde, die sind wahre Meister im Aufspüren von Fressbarem. Oft passiert dem Hund nichts ausser vielleicht ein bisschen Verdauungsprobleme. Es kann jedoch sein, er erwischt Verdorbenes oder gar einen Giftköder, er wird krank oder stirbt daran.

 

Mit Verboten erreichen wir meist nur, dass der Hund Gefundenes schnell oder heimlich herunterschluckt.

 

In diesem Praxiskurs lernen Sie, wie Sie Ihren Hund dazu bringen, Fressbares liegen zu lassen.

 

Kursinhalt:

- Ursachen und Gründe

- Sitz und anzeigen von Futter

- "Si laaa"

- "Nimms"

-  "Aus"

 

Kursdaten: Start 31. Oktober 2019 von 14 00 - 15 00 Uhr

Kosten: Fr. 180.— 6 Lektionen

Mitbringen: Kurze Leine, Schleppleine, Futter, z.B. Käsestückchen, Hundewurst, Pouletfleisch etc.  

 

Der Kurs findet in kleiner Gruppe statt.   

 

Kursort: Grünau 4 – 3427 Utzenstorf

Anmelden: info@elevine.ch oder Tel. Nr. 079 312 55 45